Sonnenallergie Symptome

Ein Leben ohne Sonne? Die Sonnenallergie Symptome im Detail (oder auch in der Fachsprache Polymorphe Lichtdermatose genannt). Eine Sonnenallergie kann je nach Stärke der Symptome sehr belastend und irritierend für Betroffene sein. Aber nicht unbedingt gleich jeder Juckreiz und/oder Hautrötungen mit Bläschen sind sofortige Anzeichen für eine echte Sonnenallergie, deswegen besprechen wir jetzt auch nochmal die Symptome an sich. Nochmal: Die Feststellung und Aussage darüber ob nun wirklich eine vollständige Sonnenallergie vorliegt kann nur ein echter Arzt treffen bzw. festlegen. Erste Anzeichen für eine sonnenempfindliche Haut oder Ähnliches können zwar unter Umständen von Laien ausgemacht werden, jedoch nur fundiert begründet werden durch entsprechend ausgebildetes Fachpersonal.


Sonnenallergie Symptome, Mallorca Akne, Lichtausschlag ? Was steckt nun genau dahinter? Bei der Sonnenallergie gibt es in der Fachsprache die Bezeichnung Polymorphe Lichtdermatose für die wohl am häufigsten auftretende Art dieser Allergie.. Sie werden auch sicher jemand kennen bei dem Sie die weiter unten beschriebenen Symptome schon einmal beobachtet haben, wenn sie nicht sogar selbst betroffen sind ohne sich jemals darüber wirklich bewusst gewesen zu sein. Die Symptome für Polymorphe Lichtdermatose lassen sich wohl recht gut dann beobachten, wenn man von einer längeren Phase der Dunkelheit ohne viel Sonne schlagartig auf eine hohe Sonnenbestrahlung der Haut wechselt, wie es ja einfach auch ganz normal geschieht wenn es bei uns über Wochen nur schlechtes Wetter gibt und dann auf einmal innerhalb von wenigen Stunden das Wetter hochsommerliche Temperaturen mit blauem Himmel hervorbringt.

Sonnenallergie Symptome: Polymorphe Lichtdermatose erkennen

Diese Konstellation kann sehr schnell dazu führen, dass sich nach intensiver Licht- bzw. Sonneneinstrahlung auf die Haut rötlich gefärbte Flecken sowie darauf und darum befindliche Bläschen bilden können und dies sogar schon wenige Stunden nach dem Sonneneinfluss.

Gerade bei sehr empfindlicher Haut sollte man stets darauf achten, dass man die Intensität der Sonneneinstrahlung auf die Haut nicht unterschätzt und ggf. schon im Vorfeld die richtigen Vorkehrungen getroffen werden. Als Vorkehrungen gibt es zum Beispiel diverse Cremes und Salben auf dem Markt die Linderungen verschaffen sollen. Sehr blasse Hauttypen sollten besondere Vorsicht walten lassen, denn sie sind für solche Allergien wie die Sonnenallergie besonders empfänglich und reagieren dementsprechend empfindlich auf zu starke Einflüsse.


Bitte beachten Sie dass wir (die Macher dieser Seite) über keinerlei medizisches Hintergrundwissen verfügen und dadurch auch keinen Anspruch auf die Richtigkeit der vorhandenen Daten erheben können. Bitte ziehen Sie in jedem Fall einen Facharzt oder Ihren Hausarzt hinzu, denn diese Ärzte können Ihnen eine Fachkundige Antwort auf all Ihre Fragen geben. Sollten Sie bei sich selbst oder einem Bekannten eines dieser Symptome erkannt haben oder sich unsicher sind was das anbelangt, dann raten Sie in jedem Fall bitte dazu einmal einen Facharzt draufsehen zu lassen. Wenn Sie schon wissen, dass Sie eher eine empfindliche Haut haben, dann sollten Sie die Sonnenzeit nicht schlagartig übermäßig nutzen, sondern einfach über einen längeren Zeitraum die Strahlendosis für Ihre Haut immer weiter erhöhen um somit einen möglichst schonenden Übergang zu schaffen.

Kleiner Tipp am Rande: Bootsbesitzer sollten besonders beachten, dass die Sonnenintensität auf dem Wasser doppelt so hoch ist wie auf dem Land. Jeder der schon einmal bei sonnigen Wetter Boot fahren war, kann dies ganz bestimmt bestätigen. Das kommt daher weil das Wasser das Licht reflektiert und somit auch auf die Bootsinsassen zurückwirft und kann u.U. zu starken Sonnenallergie Symptomen führen.

Noch ein interessantes Video, dass zum Thema Allergien und Symptome einiges zu bieten hat:

Link: Lästige Allergien hier erkunden…
Link: Pollenallergie die am meisten verbreitete Allergie auf unserem Planeten


Sie sind hier: Sonnenallergie Symptome